1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Veranstaltungen

„Ticket nach Berlin“ nominiert

Die DW war mit dem Projekt „Ticket nach Berlin“ für den Grimme Online Award nominiert. Die Online-Serie begleitet sechs junge Deutschlerner aus aller Welt auf einer Abenteuerreise durch Deutschland.

„Ticket nach Berlin“ wurde aus über 1.300 Einreichungen für den Grimme Online Award nominiert. Das Grimme-Institut stellte die Nominierungen am 21. Mai im Rahmen des Medienforum NRW und der Interactive Cologne vor. Mit dem Web-Angebot „Ticket nach Berlin“ können Internetnutzer weltweit kostenlos Deutsch lernen und Deutschland entdecken.

„Ticket nach Berlin“ begleitet sechs junge Deutschlerner auf ihrer turbulenten Reise durch Deutschland. In zwei Teams treten sie gegeneinander an – das eine startet auf der nordfriesischen Insel Pellworm, das andere beginnt am Fuß der Zugspitze. Gemeinsames Ziel ist Berlin.

Die Web-Serie verbindet einen hohen didaktischen Anspruch mit unterhaltsamen Elementen. Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde, Begleitmaterialien für Lehrer garantieren einen abwechslungsreichen Deutschunterricht.

„Ticket nach Berlin“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Welle und des Goethe-Instituts. Es wurde im Rahmen der „Bildungsoffensive Deutsch“ vom Auswärtigen Amt gefördert.

WWW-Links

default

Martina Bertram

T +49.228.429-2055 martina.bertram@dw.com