1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Tiananmen-Massaker

Es war das jähe Ende der chinesischen Demokratiebewegung. Am 4. Juni 1989 ließ die Armee Panzer auf den Platz des Himmlischen Friedens rollen und das Feuer eröffnen.

Die Stadtverwaltung von Peking sprach nach dem Einsatz von 241 Toten. Menschenrechtsorganisationen gehen dagegen von bis zu mehreren tausend Toten aus. Öffentliche Debatten über das Blutbad werden seitdem durch die Behören unterdrückt.

Weitere Inhalte anzeigen