1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

ThyssenKrupp verdient gut

Der größte deutsche Stahlkonzern ThyssenKrupp schreibt nach der Wirtschaftskrise wieder tiefschwarze Zahlen und will noch weiter zulegen. Dank deutlichen Zuwächsen im Stahlgeschäft und Kostensenkungen sei der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/10 (per Ende September) um fünf Prozent auf 42,621 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Essen mit. Der Vorsteuergewinn sei auf 1,135 Milliarden Euro geklettert nach einem Fehlbetrag von 2,364 Milliarden im Vorjahreszeitraum.