1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Thunfischsteak mit Salsa Verde

In einer 15 m²-Küche verwirklicht Chris Farrugia konsequent seinen Traum vom Kochen. Sein Restaurant, das Ambrosia, liegt im Zentrum Valettas, der Hauptstadt Maltas.

default

Meisterkoch Chris Farrugia

Zutaten für den Fisch:
4 dicke Thunfischsteaks
Olivenöl zum Anbraten

Dazu kommen Bohnenpüree, gewürzte Brotkrümel, ofengetrocknete Tomaten, Salsa Verde und Ruccolasalat

Zutaten für das Bohnenpüree:
330 g getrocknete Saubohnen, die über Nacht eingeweicht und im Einweichwasser weich gekocht wurden
1 El Olivenöl
2 gepresste Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Alle Zutaten mit dem Purierstab zu einer cremigen Masse verarbeiten. In Malta ist die würzige Bohnenpaste eine beliebte Spezialität.

Zutaten für die Brotkruste:
6 Scheiben Toastbrot, möglichst 1-2 Tage alt
1 El frisch gemahlener Kreuzkümmel
1 El Olivenöl
2 El geriebener Parmesankäse

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und vermischen.

Zutaten für die ofengetrockneten Tomaten:
4 große Fleischtomaten
2 El grobes Meersalz
2 El Olivenöl
etwas Zucker

Zubereitung:
Die Tomaten blanchieren: in heißes Wasser geben und sofort in Eiswürfeln oder sehr kaltem Wasser abschrecken. Die Haut löst sich jetzt leicht ab. Tomaten vierteln und Fruchtkerne entfernen. Auf einen ofenfesten Teller legen, die Tomaten darauf geben, mit Salz und etwas Zucker bestreuen und im Backofen bei niedriger Temperatur 2 Stunden lang trocknen.

Zutaten für die Salsa Verde:
Kräuter nach Belieben
2 EL Olivenöl
Zitronensaft
Salz
Ein paar Kapern

Zubereitung:
Eine Handvoll Kräuter (Basilikum, Thymian, Minze, Petersilie, Koriander) blanchieren. Die Kräuter mit einem Pürierstab zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft und etwas Salz mixen. Ein paar fein gehackte Kapern dazu geben.

a la carte thunfisch 03.11.2005

Thunfischsteak mit Salsa Verde

Weitere Zubereitung des Fischs:
Die Thunfischsteaks in einer sehr heißen Pfanne in etwas Olivenöl auf beiden Seiten scharf anbraten. Außen soll das Steak knusprig sein und innen rosa und saftig.

Auf jedes der Thunfischsteaks eine dicke Schicht Bohnenpüree geben, dann getrocknete Tomatenscheiben darauf verteilen und zum Schluss die gewürzten Brotkrümel. Die Steaks im Backofengrill für wenige Minuten überbacken, bis die Krümel schön goldbraun sind.

Die Steaks auf Ruccolasalat und Kräutern wie Basilikum, Minze und wildem Thymians anrichten und mit Salsa Verde beträufeln.

Guten Appetit

  • Datum 04.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7P0V
  • Datum 04.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7P0V