1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Thunfischfilet auf Zitronenreis mit geräuchertem Auberginenpüree

Heute sind wir zu Gast in Thessaloniki in Griechenland. Dort ist Vasilis Tasiopoulos Besitzer des Restaurants "Mandragoras". Er kocht moderne griechische Gerichte mit einem Hauch französischer Finesse.

default

Zutaten

  • 280 Gramm Thunfischfilet (wahlweise Dorade oder Rotbarsch)
  • 0,5 Liter Fischbrühe
    07.05.2009 DW-TV euromaxx a la carte zutaten

    Wer keinen Thunfisch mag, kann auch Dorade oder Rotbarsch verwenden.

  • 100 Gramm Risotto-Reis
  • 1 große Aubergine
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Stange Sellerie
  • ½ Teelöffel Knoblauch
  • 6 Fäden Safran
  • 30 Milliliter Olivenöl
  • 4-5 kleine Tomaten
  • 30 Gramm Hartkäse, am besten griechischen Graviera
  • 40 Gramm Butter
  • 0,4 Liter trockenen Weißwein
  • Gewürze
    07.05.2009 DW-TV euromaxx a la carte vasilis tasiopoulos

    Vasilis Tasiopolous ist Besitzer des Restaurants "Mandragoras". Für seine kreativen Rezepte und sein Weinangebot ist der 36-Jährige bereits dreimal mit dem Griechischen Gourtmet-preis ausgezeichnet worden.

    Zubereitung

    Zuerst das Gemüse klein schneiden, dieses dann im Topf zusammen mit dem Reis für etwa fünf Minuten anbraten. Anschließend das Fischfilet in den Topf geben und ebenfalls kurz auf beiden Seiten anbraten.

    Zum Würzen einige Safranfäden dazugeben. Den Topf mit Fischbrühe auffüllen und das Risotto etwa 20 Minuten auf mittlerer Flamme kochen. Anschließend Zitronensaft hinzufügen und den Fisch herausnehmen, damit er nicht zerkocht.

    Für das Auberginenpüree die Aubergine kurz im Backofen grillen, danach die Schale entfernen und das Auberginenfleisch pürieren.

    07.05.2009 DW-TV euromaxx a la carte thunfisch1

    Zum Schluss das Auberginenpüree zum Zitronenreis hinzufügen und verrühren. Dann das Fischfilet wieder hinzufügen. Zur Verfeinerung etwas Butter einrühren. Über das fertige Gericht kleingehackte Tomaten und geriebenen Käse streuen.

    Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema