1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Thomas Straubhaar: Schuldenerlass hat nur einen "symbolischen Wert"

Präsident des Hamburgischen Welt-Wirtschafts-Archivs im Interview von DW-TV

Der Präsident des Hamburgischen Welt-Wirtschafts-Archivs (HWWA), Thomas Straubhaar, sieht im bislang umfangreichsten Schuldenerlass aller Zeiten für die ärmsten Länder der Welt lediglich einen "symbolischen Wert". In einem Interview von DW-TV sagte der Volkswirtschaftler, "wenn es wirklich darum gehen würde, den Ärmsten helfen zu wollen, müssten die Länder in Europa und Nordamerika ihre Märkte für die Produkte aus den ärmsten Staaten öffnen".

Nach dem Weltwährungsfonds (IWF) hatte am Sonntag auch die Weltbank auf ihrer Jahrestagung in Washington den Vorschlägen der sieben wichtigsten Industrieländer und Russlands (G 8) zugestimmt und den Schuldenerlass gebilligt.

  1. September 2005

    214/05

  • Datum 26.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7DyM
  • Datum 26.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7DyM