World Health Summit | DW
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Editorial

Beeinflusst der Klimawandel die Gesundheit der Menschen?

Kann uns der Klimawandel krank machen? Die Antwort lautet ja, immer mehr wissenschaftliche Erkenntnisse sprechen dafür. Die Erderwärmung, Änderungen in Häufigkeit und Menge von Niederschlägen und extreme Wetterereignisse wie Hitzewellen, Überschwemmungen und Dürren erhöhen die Verbreitung von Krankheiten, die durch Wasser und Luft übertragen werden. Um diese Verbindungen verständlich zu machen, sprechen wir mit Sir Andrew Haines, dem ehemaligen Leiter der London School of Hygiene und Tropical Medicine, im Vorfeld des World Health Summit in Berlin. In unseren Video-Reportagen blicken wir ebenfalls auf Klimawandel und Gesundheit, zeigen eine einzigartige Medizin Boot-Initiative in der Demokratischen Republik Kongo, finden heraus, wie Kenia Malaria durch den Ausbau des öffentlichen Gesundheitssystems bekämpft und folgen einem Projekt in Kirgistan, das Gesundheit mit sauberer Energie zusammenbringt.