1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
wo+men Headerbanner

Frauen haben weltweit einen wichtigen Anteil an der Wirtschaft. Sie ernähren oft ganze Großfamilien, haben vielfältige Jobs und ziehen Kinder groß. Gleichzeitig hat ihre Arbeit nur allzu oft einen geringen Stellenwert. Der Kampf um Gleichstellung ist zäh. Auch in vielen Industrienationen gibt es nach wie vor große Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen - bei gleicher Qualifikation. Frauen in der Wirtschaft stärken! Das ist auch das Ziel des Women20 Netzwerkes, das sich im Rahmen der deutschen G20 Präsidentschaft in diesem Jahr (24.-26.4) in Berlin trifft. 

"Viele erfolgreiche Männer haben keine besonderen Qualifikationen außer der, keine Frau zu sein." - Virginia Woolf

Apps, Software & Co:

Wo sind die Frauen in der digitalen Welt?

Symbolbild Netzwerkkabel (picture-alliance/dpa)

Vom Smartphone übers Internet zum PC: Hinter der Entwicklung der Technologien stecken meist Männer. Wieso eigentlich? 

“Mir ist klar geworden, dass der Kampf um Frauenrechte zu oft mit Männerhass gleichgesetzt wird. Wenn ich eines sicher weiß, dann, dass das aufhören muss." - Emma Watson

"Zu viele Frauen in zu vielen Ländern sprechen die gleiche Sprache - der Stille" - Hillary Clinton

"Die Ahnung der Frau ist meistens zuverlässiger als das Wissen des Mannes." - Rudyard Kipling