1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Automessen

Technik und Zukunft

Video ansehen 04:36
Video ansehen 02:33

Die Zukunft der Autos

Alternative Kraftstoffe oder Elektromobilität? In vielen Bereichen gibt es Innovationen

Weitere Videos

Bayern/ ARCHIV: Aktionaere stehen in Ingolstadt vor Beginn der Hauptversammlung des Automobilherstellers Audi AG zwischen ausgestellten Fahrzeugen (Foto vom 10.05.12). Die VW-Tochter Audi hat in den ersten sechs Monaten des Jahres mehr Autos ausgeliefert als in jedem anderen Halbjahr zuvor. Der Absatz erhoehte sich gegenueber dem Vorjahr um 12,3 Prozent auf 733.250 Fahrzeuge, wie Audi am Montag (09.07.12) in Ingolstadt mitteilte. Im Juni steigerte der Hersteller die Zahl der Auslieferungen gegenueber dem Vorjahresmonat um 13,1 Prozent auf 133.050. (zu dapd-Text) Foto: Lennart Preiss/dapd

Audi testet Autos mit E-Gas (24.06.2013)

Anmerkung: Wahrscheinlich ein FIAT.

ARCHIV - Der Stecker eines Ladekabels fuer Elektroautos von RWE, aufgenommen am 18. April 2010 auf der Hannover Messe in Hannover. Eine Million Elektroautos sollen in zehn Jahren auf deutschen Strassen rollen. Dieses Ziel wird das Spitzentreffen Elektromobilitaet am Montag, 3. Mai 2010, in Berlin ausgeben. Deutschland will damit eine Vorreiterrolle auf diesem Sektor erreichen. (AP Photo/Jens Meyer) FILE - A woman presents a new plug of a charger for an electric car of German power supplier RWE before opening the Hanover industrial fair in Hanover, Germany, Sunday, April 18, 2010. From April 19 to 23, 2010, about 4,821 industrial exhibitors from 64 countries will gather at the fair. Italy is the official Partner Country of Hannover Messe 2010. (AP Photo/Jens Meyer)

Stecker aus dem Sauerland für Elektroautos in Europa (26.02.2013)

Opel Leichtbau Elektrofahrzeug. Energiekosten von unter einem Euro auf 100 Kilometern und eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Stundenkilometern. Wie auf einem Tandem haben zwei Personen hintereinander Platz. Über eine Serienfertigung wird noch nachgedacht. Allerdings könnte der Wagen laut Hersteller sehr effizient und preiswert produziert werden. Die auf 45 km/h gedrosselten Variante wäre sogar bereits für 16-Jährige fahrbar.

Quelle: Opel AG -

Debatte um Zukunft des Elektroautos (01.10.2012)

Tachometer © DeWe #33008674 

anzeige armaturenbrett auto cockpit drehzahlmesser fahren fahrzeug frost frostgefahr geschwindigkeit lenkrad tacho tachometer tachonadel tankanzeige temparaturanzeige tempo

Autos ohne Fahrer (15.08.2012)

Car Designer Inventor © Andre #38374141

Hannover-Messe: Künstliche Intelligenz unter der Haube (26.04.2012)

Alternative Fortbewegung

Video ansehen 04:16

Carsharing

Mieten statt Besitzen - für immer mehr Menschen eine gute Alternative

Weitere Videos

Carsharing Cambio
Werbefotos der Firma Cambio über Carsharing. Wir dürfen die Fotos verwenden.

Mobilität - Elektroautos beim Carsharing (08.10.2013)

17.08.2012 DW Deutschland Heute Carsharing

Carsharing immer beliebter in Deutschland (27.02.2013)

Uta Beier aus Weimar nutzt am Freitag (16.03.2012) in ihrer Stadt des Car-Sharing Anbieters Teilauto. Seit kurzer Zeit kann sie ein Auto auch direkt im neuen Büro des Vereines in Weimar buchen. Die gemeinschaftliche Nutzung eines Autos wird für viele Menschen immer attraktiver. In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Zahl der Nutzer in Thüringen verdoppelt, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab. 1850Foto: Michael Reichel dpa/lth (Zu dpa «Carsharing immer gefragter - Wachsendes Angebot in Thüringen» vom 19.03.2012)

Privates Carsharing über Internet-Plattformen (24.04.2012)

Ein Blick zurück

Leben im Verkehrschaos

Video ansehen 02:58

Von Mexiko bis Thailand

... überall auf der Welt werden Lösungen gesucht, um den Verkehr zu bewältigen

Weitere Videos

+++DW/Michael Althenne+++

Grüner Verkehr in Kolumbien (25.02.2013)

Tourists ask a tuk tuk taxi driver for directions along Khao San Road in Bangkok July 13, 2012. Last year Thailand saw a record 19.10 million tourists visiting the country and this year the Tourism Authority of Thailand is looking to break that record. But headlines over unsolved crimes against tourists, taxi scams and coastal pollution have left many wondering whether Thailand is neglecting its valuable tourism sector in exchange for short term gain. Picture taken July 13, 2012. REUTERS/Sukree Sukplang (THAILAND - Tags: CRIME LAW TRAVEL)

Thailand - Milliarden für Mobilität (30.10.2012)

Raya Vega – neuer öffentlicher Verkehr in Johannesburg, eine Schnellbuslinie, die den Verkehr in der Megacity entlasten soll

Energie ist der Schlüssel für die Lösung vieler Probleme – das ist das Motto des deutsch-südafrikanischen Wissenschaftsprojekts EnerKey, also Energy is Key. Von 2008 bis 2013 läuft die Wissenschaftskooperation mit dem Ziel, die Megacity-Region Gauteng rund um Johannesburg energieeffizienter zu machen. Den Energieverbrauch von Gebäuden senken, klimaschädliche Energieträger wie Kohle, Öl und Gas wo möglich durch erneuerbare Energien ersetzen und beim Aufbau eines öffentlichen Nahverkehrs helfen – das sind einige gemeinsame Ziele. 
***2012, Reportage-Reise mit dem BMBF-Megacity-Projekt Enerkey in Johannesburg, Südafrika; Foto: Richard Fuchs, alle Rechte für die Veröffentlichung im Rahmen der Autorenreportage Fuchs freigegeben;***

Südafrika - mit Bussen gegen das Verkehrschaos (17.09.2012)

Lastwagen

Video ansehen 02:45

Lastwagen

... brauchen Fahrer. Die müssen auch mit Übergrößen klarkommen

Weitere Videos

ARCHIV - Ein Lastwagen fährt auf der Autobahn A43 bei Dülmen (NRW) unter einer Maut-Kontrollbrücke durch (Archivbild vom 28.7.2003). Aus den steigenden Einnahmen der Lkw-Maut werden in Nordrhein-Westfalen drei Autobahnprojekte finanziert. Für den Neubau der A 44 zwischen Ratingen und Velbert sowie Bauvorhabenan der A 44 bei Bochum-Witten und an der A 57 bei Neuss-Kaarst seien rund 230 Millionen Euro veranschlagt, teilte das Düsseldorfer Verkehrsministerium am Mittwoch (17.12.2008) mit. Foto: Rolf Vennenbernd dpa/lnw +++(c) dpa - Bildfunk+++

LKW-Fahrer dringend gesucht (03.01.2012)

ARCHIV - Um 6,50 Meter ueberragt ein sogenannter Gigaliner, links, ein normales Gespann, Mitte, am 22. August 2007 auf dem Betriebshof einer Spedition in Osnabrueck.Die Gruenen haben Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee aufgefordert, Fahrten von Riesenlastern in Mecklenburg-Vorpommern einen Riegel vorzuschieben. In einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage habe die Bundesregierung bestaetigt, dass in dem noerdlichen Bundesland die bis zu 25 Meter langen Sattelzuege mit einer Sondergenehmigung nach Schweden verschifft werden, erklaerte der Gruenen-Verkehrsexperte Winfried Hermann am Donnerstag, 27. August 2009, in Berlin. Das verstoesst klar gegen EU-Recht. (AP Photo/Joerg Sarbach) ** zu APD1954 ** --- FILE - A so called Gigaliner, left, is seen at the Hellmann World Wide Logistics site in Osnabrueck, northern Germany, Wednesday, Aug. 22, 2007. Such a rig is 25.25 meters (82.84 feet) long. (AP Photo/Joerg Sarbach)

Auf Achse - unterwegs im Gigaliner (03.01.2012)

Niedersachsen/ Ein Mitarbeiter telefoniert am Mittwoch (19.09.12) in Hannover waehrend des zweiten Pressetages auf der IAA Nutzfahrzeuge am Stand des Nutzfahrzeugherstellers Iveco Magirus neben einem Lkw des Typs Stralis. Die Messe wird offiziell am Donnerstag (20.09.12) eroeffnet, aber schon seit Dienstag (18.09.12) zeigen viele Firmen ihre Neuheiten. (zu dapd-Text) Foto: Jens Schlueter/dapd

IAA: Neue Trucks - weniger Kraftstoff, mehr Volumen (24.09.2012)

Lastwagen stehen am Montag (03.01.2005) auf dem Autohof Waltershof in Hamburg hinter einem Schild, das auf eine Maut-Station von Toll Collect hinweist. Die Erhebung der Lkw-Maut hat im ersten Berufsverkehr des neuen Jahres in Hamburg und Schleswig-Holstein nicht zu den befürchteten Verkehrsbehinderungen oder Staus geführt. Schon der Start nach Ende des Lkw-Fahrverbots am Sonntagabend verlief an der deutsch-dänischen Grenze ohne Probleme, wie die schleswig- holsteinische Verkehrspolizei mitteilte. Auch im Hamburger Hafen oder im Stadtgebiet lief der Verkehr nachts und tagsüber reibungslos, wie es aus der Verkehrsleitstelle hieß. Foto: Maurizio Gambarini dpa/lno +++(c) dpa - Report+++

Lkw-Maut künftig auch auf Bundesstraßen (31.07.2012)

Schifffahrt und Häfen

Bahn und Fernbusse

Video ansehen 00:57

Auf den Schienen

... oder über die Straße. Die Deutsche Bahn bekommt Konkurrenz

Weitere Videos

View of a CRH (China Railway High-speed) train and a CRH3 train leaving for Tianjin during a test run at the Beijing South Railway Station in Beijing, 31 July 2008. The Beijing-Tianjin high-speed railway will officially open on Friday (August 1). The line would be the first high-speed intercity rail line in China, at 350 km per hour. The journey time between the two cities will be reduced to 30 minutes. The railway, on which construction started in July 2005, was built at a total cost of 21.5 billion yuan (US$3.1 billion). Foto: jingbao/Imaginechina +++(c) dpa - Report+++

Highspeed-Trasse in China (26.12.2012)

Ein Foto von einem Zug des Hamburg-Köln-Express (HKX) im Kölner Bahnhof am 15.9.2012. Thema: Eindrucke von der Bahnreise mit dem Hamburg-Köln-Express (HKX).


Bild: 15.9. und 24.9., DW

Die Deutsche Bahn hat Probleme mit ihren Lieferanten (21.12.2012)

ARCHIV - Ein Vier-Sterne-Linienbus der Eurolines Deutschland GmbH mit Ziel Prag steht am 28.04.2010 auf dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Berlin. Union und FDP wollen nun nach dem Vorbild der amerikanischen Greyhound-Busse mehr Alternativen zwischen großen Städten ermöglichen. Künftig soll es kaum noch Einschränkungen geben - dies geht aus dem Entwurf für eine Reform des Personenbeförderungsgesetzes hervor. Ab 2012 könnten hunderte Fernbusse in Deutschland rollen. Foto: Robert Schlesinger (zu dpa 0383 vom 23.02.2011) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Bahn bekommt Konkurrenz (02.11.2012)

30.11.2012 DW PROJEKT ZUKUNFT Zug

Der Zug der Zukunft (10.12.2012)

Fliegen

Video ansehen 02:50

Turbulenzen im Luftverkehr

... die Flugbranche verdient gut – außer in Europa

Weitere Videos

Anflugkontrolle
Frankfurt .

Copyright: DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Stau am Himmel - ein besseres Verkehrsmanagement für den Flugverkehr (13.01.2013)

Papierflieger aus einem 50 Euro Schein / Banknote.

Papierflieger © VRD #25476539 - Fotolia.com

EU kämpft für europäische Airlines (28.09.2012)

Turbine of airplane, closeup © Ruslan Gilmanshin #44694946

Lufthansa braucht neue Strategie (04.05.2012)

ARCHIV - Flugzeuge der Lufthansa und Germanwings fahren am 30.11.2012 in Köln (Nordrhein-Westfalen) auf dem Flughafen aneinander vorbei. Ab Juli 2013 sollen die Kunden in den Flugzeugen zwischen drei Tarifen wählen und gegen einen gesonderten Obolus Extra-Leistungen wie mehr Beinfreiheit hinzubuchen können, wie beide Unternehmen am Donnerstag in Köln mitteilten. Foto: Oliver Berg/dpa (zu dpa 0294 vom 06.12.2012) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Lufthansa will eigene Billigfluglinie (20.09.2012)

Lufthansa-Flugzeuge stehen am Freitag (31.08.2012) auf dem Flughafen in Frankfurt am Main an einem Terminal. Zuvor hatte die Gewerkschaft Ufo am größten deutschen Flughafen Stewards und Stewardessen der Lufthansa aufgerufen, zwischen 5.00 und 13.00 Uhr ihre Arbeit niederzulegen. Seit 13 Monaten verhandelt Ufo mit der Lufthansa über höhere Entgelte, das Ende der Leiharbeit und Schutz gegen die Auslagerung von Jobs. Foto: Frank Rumpenhorst dpa/lhe +++(c) dpa - Bildfunk+++

Airlines geht die Luft aus (15.11.2012)

Airbus A320 und M400 auf dem Flugfeld - ILA 2012 - Berlin Air Show auf dem Ausstellungsgelände des Flughafen Schönefeld bei Berlin am 11.09.2012.

Flugzeughersteller geben sich optimistisch (11.09.2012)