1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Theaterstück über Freitod von Hannelore Kohl

Ein Theaterstück über den Freitod von Hannelore Kohl hat am (morgigen) Freitag auf der kleinen Bühne "Wohnraumatelier" in Hannover Premiere. Das vom Autor Sascha Schmidt selbst inszenierte Stück mit dem Titel "Hannelore Kohl - ein Leben im Schatten" stellt nach Angaben des Theaters die "letzte Stunde" der Ehefrau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl dar, bevor sie "schließlich den Vertrag aufkündigt". In einem fast völlig abgedunkelten Raum ziehe eine seit Jahren von einer Lichtallergie geplagte Frau in einem bitteren, stolzen und zerbrechlichen Blick zurück ein Resümee. Das Einpersonenstück wird vom "Wohnraumatelier" allerdings auch als "erfundener Abschied einer erfundenen Frau angekündigt". Dargestellt wird Hannelore Kohl von der Schauspielerin Anna Haack.

  • Datum 02.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4rQj
  • Datum 02.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4rQj