1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

The Yanks gegen die Roten Teufel

Im letzten Achtelfinale dieser WM spielen Jürgen Klinsmanns US-Boys gegen die belgische Mannschaft um Trainer Marc Wilmots. Belgien gilt für viele als Geheimfavorit auf den Titel, die USA ist also der Außenseiter.

Im letzten Achtelfinalspiel der WM treffen um 22:00 MESZ in Salvador Belgien und die USA aufeinander. Die Roten Teufel aus Belgien galten vor der WM als Geheimfavoriten. Diese Vorschusslorbeeren haben die talentierten Kicker bislang aber noch nicht rechtfertigen können. Das Team um Torhüter Thibaut Courtois, der gerade mit Atletico Madrid spanischer Meister geworden ist, Eden Hazard vom FC Chelsea und dem beim VfL Wolfsburg spielenden Kevin de Bruyne hat sich gegen seine Vorrundengegner Russland, Algerien und Südkorea schwerer getan als gedacht.

Trainer Marc Wilmots zeigt sich bislang aber zufrieden mit dem Auftreten seiner Mannschaft, getreu dem Motto, dass ein gutes Pferd eben nicht höher springt, als es muss. Der Coach, der sich als Mittelfeldmotor von Schalke 04 in die Herzen vieler deutscher Fußballfans gespielt und dabei den Spitznamen "Willi, das Kampfschwein" erworben hat, erwartet eine enge und umkämpfte Partie: "Wir bereiten uns auf einen Krieg vor."

Klinsmanns Gegner auf dem Platz - und in der Heimat

Auf der anderen Bank wird ebenfalls ein guter alter Bekannter des deutschen Fußballs Platz nehmen: Jürgen Klinsmann, ehemaliger Topstürmer und früherer Bundestrainer, will mit seiner Auswahl den größten Triumph des US-Fußballs seit der ersten WM erreichen: 1930 in Uruguay waren die US-Boys bis ins Halbfinale gekommen. Neben der insgesamt eingeschränkten individuellen Qualität seines Kaders, hat Klinsmann aber auch noch ein anderes Problem: die hohen Erwartungen in der Heimat. So wiederholte US-Präsident Barack Obama in diesen Tagen noch einmal seine Sicht der Dinge im Weltfußball: "Wir haben die Chance, die WM zu gewinnen."

Das Spiel von Klinsmanns Team wird im Mittelfeld zusammengehalten vom ehemaligen Schalker Jermaine Jones, der jetzt bei Besiktas Istanbul in der Türkei spielt. Andere herausragende Spieler sind Michael Bradley, der früher für Borussia Mönchengladbach aufgelaufen ist und jetzt in der kanadischen Liga bei Toronto FC spielt sowie die Stürmer Clint Dempsey und Jozy Altidore, die in der englischen Premier League spielen.