1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

"The World in London": ein Fotoprojekt zu Olympia - Euromaxx

204 Menschen aus 204 Ländern, die alle in London leben - fotografiert von 204 Fotografen. Das sind die Eckdaten für das Projekt "The World in London".

Video ansehen 04:14

"The World in London" ist eine Fotoausstellung, die ab dem 28. Juli unter freiem Himmel im Londoner Victoria Park und in Soho in der Fußgängerstraße Ramillies Street zu sehen ist. Organisiert hat die kostenlose Ausstellung die Galerie "The Photographer Gallery". Geleitet wird das Projekt von der deutschen Kuratorin Stefanie Braun. 204 Fotografen aus aller Welt zu suchen, war noch die einfachere Hürde. Schwieriger war es, die Gesichter zu finden. Noch im November 2011 gab es viele weiße Flecken auf der Weltkarte. Die Galerie ging an die Öffentlichkeit. Wer jetzt nachzählt merkt, dass das selbstgesetzte Ziel von 204 Fotos nicht erreicht wurde. Es fehlen noch sechs Gesichter, allesamt aus Ozeanien. Die Suche geht weiter bis Dezember 2012. Dann zieht die Ausstellung in das Museum of London um.