1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Thank you, Warren Buffett!

Hoffnungen auf eine Entspannung der Kreditkrise haben die US-Börsen am Dienstag ins Plus gezogen. Die Ankündigung des Multimilliardärs Warren Buffett, hohe Verbindlichkeiten von angeschlagenen US-Anleiheversicherern zu übernehmen, gab der Wall Street wie zuvor schon den europäischen Märkten Auftrieb. Buffett sagte dem TV-Sender CNBC, seine Gesellschaft Berkshire Hathaway habe drei großen Anleiheversicherern, sie geben beispielsweise für Pensionsfonds Ausfallgarantien, eine Offerte für Anleihen im Volumen von 800 Milliarden Dollar unterbreitet. Ein Versicherer habe das Angebot abgelehnt. Er gebe den Unternehmen aber 30 Tage Zeit, um sich nach einer besseren Offerte umzusehen. Insgesamt versichert die

Branche Anleihen über rund 2,5 Billionen Dollar. An der Börse wird seit längerem befürchtet, die Anleiheversicherer könnten wegen der Finanzmarktkrise in Liquiditätsnöte kommen und damit die angespannte Situation vor allem bei den Finanzinstituten verschärfen.