1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Thailand will zugesagte Reis-Exporte einhalten

Der weltgrößte Reis-Exporteur Thailand plant nach Regierungsangaben trotz der derzeitigen Rekordpreise keine Ausfuhrbeschränkungen für das Grundnahrungsmittel. "Wir werden die Exporte niemals einschränken", sagte Agrarminister Somsak Prisnanantakul der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag. "Wir haben ausreichende Vorräte, um unsere Inlandsnachfrage und die Exportzusagen zu erfüllen." Das Angebot auf dem heimischen Markt sei dabei, sich zu verbessern. Exportverbote Indiens und Vietnams haben dazu beigetragen, dass sich der Reispreis in Asien in diesem Jahr mehr als verdreifacht hat. Dies hat in einigen Ländern zu Panikkäufen oder Unruhen geführt.