1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Hin & weg

Thüringer Wald - von Oberhof nach Meiningen

Im Winter ist der Thüringer Wald ein Ausflugsziel für Wintersportler. Wanderwege und Loipen durchziehen dieses Mittelgebirge. Außerdem locken reizende Städte und kulinarische Spezialitäten wie Rostbratwurst und Klöße.

Video ansehen 04:57

Der Luftkurort Oberhof ist das bekannteste Wintersportzentrum im Thüringer Wald. Hier werden Weltcups im Biathlon, Bob und Skilanglauf ausgetragen. Das lockt natürlich auch Urlauber und Freizeitsportler auf die Pisten und Hänge. Besonders beliebt sind Biathlon-Kurse für jedermann.

Im wildromantischen Schwarzatal werden Goldwaschkurse für Touristen angeboten. Ein technisches Meisterwerk ist die Oberweißbacher Bergbahn aus dem Jahr 1923. Mit einer Steigung von 25 Prozent ist sie die steilste Standseilbahn der Welt.

Die Residenzstadt Meiningen besticht durch malerische Fachwerkbauten, das prächtige Schloss Elisabethenburg und das traditionsreiche Theater. Mit seiner Theaterreform inspirierte Fürst Georg II. von Sachsen-Meiningen im 19. Jahrhundert die Theaterwelt Europas.