1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Thürigen bekommt neues Motorenwerk

Das neue Motorenwerk von DaimlerChrysler und seinem japanischen Partner Mitsubishi wird im thüringischen Kölleda gebaut. Wie der Autokonzern am Donnerstag mitteilte, werden in die Fabrik, in der rund 500 neue Jobs entstehen sollen, 244 Millionen Euro investiert. Am Mittag hatte die EU-Kommission Subventionen von 57 Millionen Euro für das Werk genehmigt. Weitere 6,6 Millionen Euro, die das Land
Thüringen beisteuern wollte, wurden von der Kommission untersagt. In der neuen Fabrik sollen Benzinmotoren für Kleinwagen der Marken von Mitsubishi und Smart gebaut werden. Baubeginn ist den Angaben zufolge im Februar 2002.
  • Datum 20.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1VWu
  • Datum 20.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1VWu