1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Teures "Si"

Das Jawort kommt italienische Hochzeitspaare immer teurer zu stehen. Wie ein Netzwerk von Verbraucherschützern ausgerechnet hat, kostet eine "traditionelle Hochzeit" heute um die 20.000 Euro, das sind rund 20 Prozent mehr als noch vor vier Jahren. Nach Angaben der römischen Tageszeitung "Il Tempo" sind vor allem die höheren Restaurant-Preise für den Anstieg der Ja-Kosten verantwortlich. Aber auch für Brautschuhe müsse ein Paar in Italien heute 15 Prozent mehr ausgeben als noch im Jahr 2001. Nur der Preis für die Hochzeitsreise sei stabil geblieben oder sogar leicht gesunken.

  • Datum 03.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6jQ1
  • Datum 03.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6jQ1