1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Teures Erdöl

Der seit Wochen rasant ansteigende Ölpreis ist am Dienstag auf den höchsten Stand seit mehr als 13 Jahren geklettert. Experten führten die Teuerung auf die Furcht vor einer Verknappung der Ölversorgung nach den jüngsten Anschlägen im Nahen Osten sowie auf anhaltend niedrige Lagerbestände in den USA zurück. Anzeichen für eine Entspannung kann die Internationale Energieagentur vorerst nicht erkennen. Nach Einschätzung von Finanzexperten wird ein hoher Ölpreis den ohnehin geringen Konjunkturoptimismus mittelfristig dämpfen und die Finanzmärkte damit belasten.

  • Datum 05.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4zr9
  • Datum 05.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4zr9