1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Teures Öl

Trotz des stark gestiegenen Ölpreises will die OPEC die Produktion weiter drosseln. Die Förderung solle wie ursprünglich geplant vom (morgigen) Donnerstag an um vier Prozent oder eine Million Barrel pro Tag zurückgefahren werden, erklärten mehrere Minister der Organisation Erdöl exportierender Staaten am Mittwoch noch vor Beginn ihrer offiziellen Sitzung in Wien. Angesichts des jüngsten Preisanstieg von OPEC-Öl auf über 32 Dollar hatten sich einige der elf OPEC-Mitglieder, darunter Kuwait, dafür ausgesprochen, die Produktion nicht weiter zu drosseln. Die OPEC, die rund ein Drittel der weltweiten Ölproduktion liefert, strebt nach eigenem Bekunden eine Preisspanne von 22 bis 28 Dollar je Barrel (159 Liter) an.
  • Datum 31.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4r7q
  • Datum 31.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4r7q