1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Teurer Schneeball-Anschlag

Eine Schneeballattacke auf die US-Botschaft in Oslo ist einen Norweger teuer zu stehen gekommen: Ein Osloer Gericht verurteilte den 34-Jährigen wegen Ruhestörung zu einer Zahlung von umgerechnet 576 Euro, wie die norwegische Zeitung "Aftenposten" am Mittwoch in ihrer Internetausgabe berichtete. Der Mann hatte Mitte Februar nach einer feucht-fröhlichen Kneipentour zahlreiche Schneebälle auf die Botschaft und die Wachmänner geworfen. Die Polizei verhaftete ihn, als er gerade über einen Zaun auf das Botschaftsgelände klettern wollte. Das Gericht begründete die harte Strafe damit, dass der Täter ein stadtbekannter Störenfried sei.
  • Datum 03.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4jr5
  • Datum 03.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4jr5