1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Teure Krise

Der von der Kreditkrise schwer getroffene US-Finanzkonzern Citigroup hat nach erneuten hohen Abschreibungen zum dritten Mal in Folge einen Milliardenverlust erlitten. Das Minus fiel im zweiten Quartal mit 2,5 Milliarden Dollar jedoch nicht so ganz groß aus wie von Experten befürchtet. Wegen der Finanzmarktkrise musste die Bank zusätzlich mehr als 7 Milliarden Dollar abschreiben. Das teilte die Citigroup am Freitag in New York mit. Ihre Abschreibungen und Werteinbußen wegen der Kreditkrise addieren sich mit den neuen Belastungen auf mittlerweile rund 50 Milliarden Dollar.