1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Testament von Anna Nicole Smith sorgt für Ratlosigkeit

Testament von Anna Nicole Smith sorgt für Ratlosigkeit

Das frühere Fotomodell Anna Nicole Smith hat in einem Testament von 2001 ihren inzwischen gestorbenen Sohn Daniel als einzigen Erben vorgesehen. Das Testament ist am Freitag (Ortszeit, 16.2.2007) nach einer richterlichen Entscheidung veröffentlich worden. Smith hatte nach der Geburt ihrer Tochter Dannielynn im vergangenen Jahr kein neues Testament verfasst. Ihr Sohn Daniel war drei Tage nach der Geburt seiner Schwester gestorben. Wie "People.com" am Freitag berichtete, schreibt Smith in dem 22-seitigen Dokument, dass sie "absichtlich jedwede Zuwendungen für einen Ehepartner oder spätere Partner und Kinder" ausgelassen habe.

  • Datum 18.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9sa5
  • Datum 18.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9sa5