1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Terroristen drohen Polen mit Anschlägen

Warschau, 26.7.2004, ZYCIE WARSZAWY, poln.

Die zunehmende Aktivität unserer Dienste ist die Folge der Drohungen, die in letzter Zeit gegen Polen und einige andere Staaten ausgesprochen worden sind.

"Polen und Bulgarien werden für ihre Präsenz im Irak bezahlen" - drohte am vergangenen Dienstag (20.7.) die bislang unbekannte Islamische Gruppe Tawhid, die sich als Al-Kaida in Europa bezeichnet. Die Terroristen richteten an Premierminister Marek Belka folgende Botschaft: "Ziehe deine Armee aus dem Irak zurück oder du wirst Explosionen hören, die dein Land erschüttern werden, wenn wir es wollen."

Nach Meinung eines Terrorismus-Experten drohten Polen bereits im Dezember 2003 terroristische Anschläge. Es wurden sogar einige Personen festgenommen, die unter Verdacht standen, Kontakte zu islamischen Terrornetzen zu unterhalten. Dieselbe Gruppe drohte am vergangenem Wochenende mit Anschlägen in Österreich und Italien. (...) (sta)

  • Datum 26.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5MBi
  • Datum 26.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5MBi