1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Terrorattacke- In Peschawar greifen Extremisten das US-Konsulat an

Extremisten halten Pakistan in Atem, es ist wieder ein Tag der Gewalt mit mehr als 40 Toten: zuerst sprengte sich im Norden des Landes, nahe der Grenze zu Afghanistan, ein Selbstmordattentäter während einer Parteiveranstaltung in die Luft. Er riß mindestens 41 Menschen mit in den Tod; 80 wurden zum Teil schwer verletzt. Wenig später griffen Extremisten das US-Konsulat in Peschawar an - dabei kamen mindestens drei Menschen ums Leben.

Video ansehen 00:57