1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Terroranschläge vom 11. September 2001

Die Terroranschläge am 11. September 2001 waren vier mit entführten Flugzeugen ausgeführte Selbstmordattentate auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den USA. Dabei wurden etwa 3000 Menschen getötet.

Die Täter lenkten zwei Flugzeuge in die Türme des New Yorker World Trade Centers und eines in das Pentagon. Das vierte Flugzeug, das wahrscheinlich ein Regierungsgebäude in der Hauptstadt Washington treffen sollte, wurde nach Kämpfen mit Passagieren vom Entführer bei Shanksville (Pennsylvania) zum Absturz gebracht.

Weitere Inhalte anzeigen