1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Terroranschläge praktisch ohne Auswirkungen für Tourismusgeschäft

Die Terroranschläge von London sind ohne spürbare Auswirkungen für das deutsche Tourismus-Geschäft geblieben. Ungeachtet der mehr als 50 Toten und Hunderten von Verletzten verzeichneten die großen Reiseveranstalter TUI und Thomas Cook keinen Rückgang bei der allgemeinen Reiselust. Auch von der Möglichkeit zu Umbuchungen oder Stornierungen von Städtereisen nach London wurde bis Freitagnachmittag nur in geringem Maße Gebrauch gemacht. Als Ursache für das weitgehend unveränderte Verhalten der Urlauber wird in der Branche ein "Gewöhnungseffekt" gesehen.
  • Datum 08.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6tlI
  • Datum 08.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6tlI