1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Termin für die konstituierende Sitzung des irakischen Parlaments

Der irakische Präsident Dschalal Talabani hat die konstituierende Parlamentssitzung für Sonntag (12.3.2006) angesetzt. Er werde sich am Montag (6.3.) mit den Chefs der im Parlament vertretenen Parteien über den Termin verständigen, sagte Talabani in Bagdad vor Journalisten. Eigentlich hätte das Parlament der Verfassung gemäß bereits zwei Wochen nach der Bekanntgabe des Endergebnisses der Parlamentswahlen zusammentreten sollen. Diese Frist wurde aber um zwei Wochen verlängert.

Das amtliche Endergebnis des Urnengangs vom 15. Dezember war am 17. Februar bekannt gegeben worden. Demnach erhielten die Schiiten 128 der 275 Mandate im Parlament in Bagdad. Auf die kurdischen Gruppierungen enfielen 53 Sitze, drittstärkste Kraft wurden die Sunniten mit 44 Abgeordneten.
  • Datum 06.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/84hU
  • Datum 06.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/84hU