1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Spanien schlägt Deutschland

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber (AP Photo/Joerg Sarbach)

Zweifacher Sieger: Philipp Kohlschreiber

Deutschlands Tennisprofis haben sich im Viertelfinale des Davis Cup gegen den großen Favoriten Spanien lange und gut gewehrt, am Ende dann aber doch mit 2:3 verloren. Mit einer 2:1-Führung war Gastgeber Spanien in Marbella in den dritten Tag der Begegnung gegangen, doch da machte Philipp Kohlschreiber die Sache noch einmal spannend. Am ersten Tag bereits gegen Tommy Robredo erfolgreich, setzte er sich auch gegen Fernando Verdasco in einem harten Fight mit 6:4, 6:2, 1:6, 2:6 und 8:6 durch. Im abschließenden Einzel war dann Davis-Cup-Neuling Andreas Beck gegen Juan-Carlos Ferrero chancenlos. Der Spanier gewann mit 6:4, 6:4 und 6:4 und holte damit den entscheidenden dritten Punkt für den Titelverteidiger. Die Iberer spielen nun im Halbfinale gegen Israel, das sich geradezu sensationell mit 4:1 gegen Russland durchsetzte. Im zweiten Halbfinale treffen Tschechien und Kroatien aufeinander. Die Tschechen schlugen Argentinien und Kroatien warf die USA aus dem Rennen. (vk/siddpa)