1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Kohlschreiber und Haas in 3. Runde der US Open

Philipp Kohlschreiber hat als zweiter deutscher Tennisprofi nach Thomas Haas die dritte Runde der US Open in New York erreicht. Er bezwang den Inder Somdev Dewarman mühevoller als erwartet mit 6:3, 6:4, 0:6 und 6:2. Wie vor drei Jahren steht Kohlschreiber damit in der dritten Runde des Grand-Slam-Tennisturniers. Gegner ist am Samstag der Tscheche Radek Stepanek. Zuvor war Thomas Haas in die nächste Runde vorgedrungen. Er kam in Flushing Meadows zu einem deutlichen 6:4, 6:4 und 7:6-Erfolg gegen den US-Amerikaner Robert Kendrick. In der nächsten Runde trifft Haas auf den Weltranglisten-Zehnten Fernando Verdasco aus Spanien.

Ausgeschieden sind dagegen die beiden letzten deutschen Spielerinnen. Sabine Lisicki unterlag der Australierin Anastasia Rodionowa mit 3:6, 6:3 und 5:7. Zuvor war auch Kristina Barrois gescheitert. Sie unterlag der Weltranglisten-Ersten Dinara Safina aus Russland trotz starker Leistung mit 7:6, 2:6 und 3:6.

Ein frühes Turnierende erlebte die an Nummer vier gesetzte Jelena Dementjewa aus Russland. Die Olympiasiegerin unterlag der US-Amerikanerin Melanie Oudin mit 7:5, 4:6 und 3:6. Und auch die an fünf gesetzte Serbin Jelena Jankovic musste gegen Jaroslawa Schwedowa aus Kasachstan mit 3:6, 7:6 und 6:7 die Segel streichen.(ck/jf/sid/dpa)