1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Kohlschreiber, Greul und Schüttler in Wimbledon weiter

Andreas Beck ist als erster aus dem zehnköpfigen deutschen Herren-Aufgebot bei den All England Championships in Wimbledon ausgeschieden. Der deutsche Meister unterlag dem Spanier Marcel Granollers mit 2:6, 4:6, 7:6 und 2:6. Zuvor hatte sich Philipp Kohlschreiber mit 7:6, 6:1 und 6:4 gegen den Franzosen Florent Serra durchgesetzt. Simon Greul ist Kohlschreiber in die zweite Runde gefolgt. Der Qualifikant setzte sich mit 6:4, 6:2 und 7:5 gegen den US-Amerikaner Michael Yani durch und feierte damit bei seinem zweiten Auftritt auf dem Heiligen Rasen den ersten Sieg. Auch Rainer Schüttler ist weiter. Der Vorjahres-Halbfinalist schlug den Belgier Xavier Malisse mit 6:7, 6:4, 7:6 und 6:1. Tommy Haas muss dagegen nachsitzen. Sein Match gegen den österreichischen Qualifikanten Alexander Peya wurde wegen einbrechender Dunkelheit beim Spielstand von 6:7, 7:6, 6:3, 4:4 abgebrochen.

Ausgeschieden sind Anna-Lena Grönefeld durch ein 2:6, 6:2 und 2:6 gegen Sania Mirza aus Indien und Kristina Barrois, die Ji Zheng aus China mit 6:7 und 6:7 unterlag. (ck/sid/dpa)