1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Federer raus, Li und Clijsters im Finale von Melbourne

Roger Federer hat bei den Australian Open der Tennisprofis den Einzug ins Finale verpasst. Der Titelverteidiger aus der Schweiz verlor im Halbfinale gegen den Serben Novak Djokovic in drei sätzen mit 6:7, 5:7 und 4:6. Djokovic trifft im Endspiel entweder auf den Briten Andy Murray oder den Spanier David Ferrer. - Das Finale der Frauen bestreiten die Chinesin Li Na und die Belgierin Kim Clijsters. Li, die im Viertelfinale die Deutsche Andrea Petkovic ausgeschaltet hatte, gewann in der Vorschlussrunde gegen die Weltrangliste-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark in drei Sätzen mit 3:6, 7:5 und 6:3. Als erste Chinesin überhaupt hat die 28-Jährige damit bei einem Grand-Slam-Turnier den Sprung ins Endspiel geschafft. Kim Clijsters besiegte die Weltranglisten-Zweite Vera Swonarewa aus Russland klar in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3 und greift zum zweiten Mal nach 2004 nach dem Titel. (sn/sid/dpa)