1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Federer in Paris weiter, Serena Williams ausgeschieden

Roger Federer hat bei den French Open zum fünften Mal in Folge das Halbfinale erreicht. Der Weltranglistenzweite aus der Schweiz setzte sich mit 7:6, 6:2 und 6:4 gegen den Franzosen Gael Monfils durch und benötigt damit noch zwei Siege zu seinem letzten noch fehlenden Grand-Slam-Titel. Sein Gegner im Halbfinale am Freitag wird der Argentinier Juan Martin Del Potro sein. Nadal-Bezwinger Robin Söderling aus Schweden und der Chilene Fernando Gonzalez waren bereits am Vortag ins Halbfinale eingezogen.

Dagegen ist die zehnmalige Grand-Slam-Gewinnerin Serena Williams im Viertelfinale ausgeschieden. Die 27 Jahre alte Weltranglisten-Zweite aus den USA verlor am Mittwoch gegen die Russin Swetlana Kusnezowa mit 6:7, 7:5 und 5:7. Die US-Open-Siegerin von 2004 trifft im Halbfinale in Paris am Donnerstag auf Samantha Stosur aus Australien. Die 25-Jährige hatte sich gegen Sorana Cirstea aus Rumänien mit 6:1 und 6:3 durchgesetzt. Das zweite Semifinale bestreiten die Weltranglisten-Erste Dinara Safina aus Russland und die Slowakin Dominika Cibulkova. (ck/sid/dpa)