1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Federer frühzeitig ausgeschieden

Der Weltranglisten-Zweite Roger Federer ist beim Masters-Turnier in Monte Carlo im Achtelfinale ausgeschieden. Der 13-malige Grand-Slam-Sieger musste sich in einem Schweizer Duell seinem Freund und Doppelpartner Stanislas Wawrinka mit 4:6, 5:7 geschlagen geben. Wawrinka trifft bei der mit 2,75 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung im Viertelfinale nun auf den Deutschen Andreas Beck. Der Qualifikant erreichte durch ein 3:6, 6:2, 7:5 gegen den Argentinier Juan Monaco völlig überraschend die Runde der letzten Acht.