1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Daniel Brands im Wimbledon-Achtelfinale

Daniel Brands steht als erster deutscher Profi im Achtelfinale von Wimbledon. Brands besiegte den Rumänen Victor Hanescu. Beim Stand von 6:7 (7:9), 6:7 (3:7), 7:6 (9:7) und 3:0 aus der Sicht von Brands gab Hanescu die Partie auf. Zuvor waren Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Angelique Kerber in London in der dritten Runde gescheitert.

Kerber unterlag der Australierin Jarmila Groth mit 3:6, 5:7. Die 22-Jährige war als einzige der sechs gestarteten deutschen Damen in die Runde der letzten 32 beim bedeutendsten Tennisturnier der Welt vorgestoßen. Mayer musste sein Drittrundenmatch gegen Lu Yen-sun aus Taiwan verletzt aufgeben. Mayer lag mit 4:6, 4:6, 1:2 zurück, als er das Match beendete. Ausgeschieden ist auch Kohlschreiber. Er unterlag dem an Nummer fünf gesetzten Vorjahres-Finalisten Andy Roddick aus den USA mit 5:7, 7:6 (7:5), 3:6, 3:6. (ab/sid/dpa)