1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Agassi gesteht Drogenkonsum

Andre Agassi hat drei Jahre nach dem Ende seiner glamourösen Tennis-Karriere ein überraschendes Drogen-Geständnis abgelegt. Der Ehemann von Steffi Graf gab zu, während seiner Laufbahn wiederholt zum Aufputschmittel Crystal Meth (Methamphetamin) gegriffen zu haben und einer Sperre dabei nur mithilfe einer Lüge entgangen zu sein. Den Missbrauch gesteht Agassi in seiner Autobiografie "Open", die Anfang November in den USA erscheint. (of, sid, dpa)