1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Tengelmann verkauft Plus in Tschechien

Die Mülheimer Tengelmann-Gruppe hat die tschechische Tochtergesellschaft ihres Discounters Plus an den Kölner Handelskonzern Rewe verkauft. Plus erwirtschaftet derzeit mit 2300 Mitarbeitern in 146 Filialen in Tschechien einen Umsatz von 520 Millionen Euro. Geplant sei, den Tengelmann-Discounter Plus mit dem Geschäft der Rewe-Tochter Penny in Tschechien zusammenzulegen, teilten beide Unternehmen am Montag in Köln und Mülheim/Ruhr mit. Dadurch entstünde die Nummer Eins im tschechischen Discountmarkt mit 300 Filialen, mehr als 4000 Mitarbeitern sowie rund einer Milliarden Euro Umsatz. Die Kartellbehörden müssten jedoch noch zustimmen.