1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Telekom wächst nur im Ausland

Die Deutsche Telekom hat auch im dritten Quartal den harten Wettbewerb im Inland zu spüren bekommen und nur im Ausland Umsatzzuwächse erzielt. Der Konzernerlös stieg somit leicht um 1,4 Prozent auf 15,69 Milliarden Euro und traf die Markterwartungen. Sowohl das Festnetz- und Breitbandgeschäft als auch die Geschäftskundensparte T-Systems verzeichneten beim operativen Gewinn jedoch deutliche Einbußen. Mit seinem bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 5,13 Milliarden Euro schlug sich der Konzern gleichwohl etwas besser als Analysten erwartet hatten.