1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Telekom und ver.di nähern sich an

Bei den Verhandlungen über den Stellenumbau bei der Telekom kommen sich Gewerkschaft und Management Schritt für Schritt näher. Nach fünftägigen Gesprächen im rheinland-pfälzischen Bad Neuenahr erzielten beide Seiten am Montag einen ersten Durchbruch. Vorbehaltlich einer Gesamtlösung sollen demnach betriebsbedingte Kündigungen für die von der Auslagerung betroffenen 50 000 Mitarbeiter bis Ende 2012 ausgeschlossen werden. Das wäre ein Jahr länger als bislang vorgesehen. ver.di-Verhandlungsführer Lothar Schröder begrüßte die Teileinigung und zeigte sich optimistisch, dass beide Seiten einen Kompromiss erzielen werden.