1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Telekom Tochter T-Systems droht angeblich Zerschlagung

Telekom Tochter T-Systems droht angeblich Zerschlagung

Der Telekom-Tochter T-Systems droht angeblich die Zerschlagung. Nach "Focus"-Informationen betreibt Telekom-Finanzvorstand Karl-Gerhard Eick mit Hochdruck die Verkaufsgespräche mit Investoren. Als Favorit für die Übernahme gelte Cerberus. Der Finanzinvestor, der vor wenigen Wochen dem Daimler-Konzern die defizitäre Tochter Chrysler abgenommen hatte, würde nach Informationen des Magazins aber nur Teile von T-Systems übernehmen. Die internationalen Großkunden würden den Magazin-Informationen zufolge von Cerberus weitergeführt, möglicherweise in einer Gesellschaft mit einer Minderheitsbeteiligung der Telekom. Die Telekom selbst würde die 160.000 mittelständischen Geschäftskunden bei der Festnetzsparte T-Home unterbringen.

  • Datum 03.06.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Anay
  • Datum 03.06.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Anay