1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Telekom startet Service-Offensive

Mit einem verbesserten Kundenservice, einfachen Produkten sowie längeren und flexiblen Arbeitszeiten will die Telekom die angeschlagene Festnetzsparte wieder flott machen. In Deutschland müssten alle T-Marken kundenfreundlicher präsentiert werden, sagte der Vorstandschef der Deutschen Telekom, René Obermann, am Mittwoch in Berlin. Service werde zum Umsatz- und Renditetreiber. Für 2007 habe sich das Unternehmen vorgenommen, mehr in Marktmaßnahmen zu investieren. Eine Langfriststrategie will der Vorstand Anfang März präsentieren. Als eine erste Reaktion auf das harte Wettbewerbsumfeld beschloss der Vorstand eine engere Verzahnung der Festnetz- und Mobilfunksparte.

  • Datum 31.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9mwR
  • Datum 31.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9mwR