1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Telekom plant Arbeitszeitverkürzung ohne Lohnausgleich

Die Deutsche Telekom will für ihre 100.000 Beschäftigten im Inland eine Arbeitszeitverkürzung von zehn Prozent ohne Lohnausgleich durchsetzen. Mit diesem Ziel geht Telekom-Personalvorstand Heinz Klinkhammer in die Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di, für die die Vorgespräche im November beginnen. Die Gewerkschaft wies den Vorstoß als «völlig indiskutabel» zurück.

  • Datum 28.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4GGS
  • Datum 28.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4GGS