1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Telekom-Mitarbeiter als Kabeldiebe ertappt

Mitarbeiter der polnischen Telekom sollen sich in Krakau (Krakow) zu einer Bande zusammengeschlossen und systematisch Telefonkabel gestohlen haben. Die aus 15 Telekom-Mitarbeitern bestehende Gruppe habe insgesamt 20 Tonnen Kabel bei verschiedenen Schrotthändlern der Stadt verkauft, berichtete der polnische Rundfunk am Donnerstag. Es habe sich meist um alte, demontierte Kabel gehandelt. Die Telekom, die Bahn und zahlreiche Industriebetriebe in Polen haben immer wieder Ärger mit Metalldieben, die vor einigen Jahren sogar eine komplette Eisenbahnbrücke zerlegt und an Schrotthändler verkauft hatten.

  • Datum 16.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Orv
  • Datum 16.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Orv