1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Telekom gründet Forschungsinstitut in Israel

Die Deutsche Telekom gründet ein Forschungs- und Entwicklungsinstitut in Israel. Mit dem Institut in Beer Sheva in der Negev-Wüste vertiefe die Telekom ihre Zusammenarbeit mit der Ben-Gurion-Universität, teilte das Unternehmen am Montag mit. In die Finanzierung des Instituts will die Telekom bis 2008 rund zehn Millionen Euro stecken. Das neue Institut werde sich mit Sicherheit in Telekommunikationsnetzen und Software beschäftigen. Die israelische Universität und die Telekom kooperieren seit 2004 beim Thema Netzsicherheit. Mittlerweile arbeiteten dort 35 Forscher für Projekte der Deutschen Telekom.
  • Datum 06.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7wiL
  • Datum 06.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7wiL