1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Telekom blickt wieder zuversichtlicher in die Zukunft

Die krisengebeutelte Deutsche Telekom AG blickt wieder zuversichtlicher in die Zukunft. Der Vorstandsvorsitzende Kai-Uwe Ricke sagte der «Süddeutschen Zeitung», er werde den Aktionären auf der Hauptversammlung im Mai «sehr zufrieden stellende» Quartalsergebnisse vorlegen können. Einzelheiten wollte das Unternehmen nicht nennen. Nach einem Rekordverlust von über 24 Milliarden Euro im letzten Jahr stützt Ricke seine Zuversicht auf ein Programm zur Entschuldung des Konzerns. Die Telekom will ihren Schuldenberg, der Ende September vergangenen Jahres 64,3 Milliarden Euro erreichte, bis Ende 2003 auf etwa 50 Milliarden Euro gedrückt haben.

  • Datum 15.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3UoO
  • Datum 15.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3UoO