1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Telekom baut weiter ab

Die Deutsche Telekom will in den kommenden Jahren jeweils mehrere tausend Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Die Stellenzahl in Deutschland solle jährlich im Durchschnitt um fünf Prozent sinken, sagte Vorstandschef Kai-Uwe Ricke am Dienstag bei einer Investorenkonferenz in Hannover. Dies gelte auch für die Festnetzsparte T-Com. Konkrete Zahlen nannte er nicht. Für dieses Jahr hatte die Telekom mit der Gewerkschaft vereinbart, dass kein Personal bei T-Com abgebaut wird.

  • Datum 15.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6NJV
  • Datum 15.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6NJV