1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Anders Wirtschaften

Teil 10: Sonett – Der Seifenhersteller, der „anders“ wirtschaftet

Sonett ist mit einem Jahresumsatz von 6,3 Mio. Euro der drittgrößte Anbieter von Bio-Waschmittel und –Seifen auf dem deutschen Markt. Die Erlöse steigen seit Jahren.

Waschmittel von Sonett in der Produktion. (Foto: DW-TV)

Die Idee: Jedes Vollwaschmittel besteht aus Waschmittel, Enthärter und Bleichmittel. Dosiert man alles einzeln, wird viel weniger verbraucht. Sonett verwendet außerdem nur pflanzliche Ausgangsmaterialien. Die pflanzlichen Öle kommen aus biologischem Anbau. Gentechnisch veränderte Zusätze gibt es hier nicht. Alle Produkte sind zu 100 Prozent abbaubar. Außerdem arbeitet Sonett bei Abfüllung und Etikettierung mit benachbarten Behindertenwerkstätten zusammen. Und Sonett gehört sich selbst, die Geschäftsführer haften mit ihrem Privatvermögen. Tabea Mergenthaler

WWW-Links

Audio und Video zum Thema