1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Tausende Telekom-Beschäftigte protestieren

Rund 25 000 Telekom-Beschäftigte haben am Montag in mehreren deutschen Städten gegen den geplanten Personalabbau demonstrieren. Schwerpunkte der Aktionen waren Berlin und Bonn. In Bonn, dem Sitz der Zentrale, kam am Montag der Telekom-Aufsichtsrat zusammen, um über den Abbau von 32.000 Stellen bis 2008 zu beraten. Sollte es bei der Entscheidung des Telekom-Vorstands bleiben, droht die Gewerkschaft mit einer «schärferen Auseinandersetzung». «Dann sind Aktionen, die die Arbeitgeber empfindlich spüren, nicht auszuschließen», sagte ein ver.di-Sprecher.

  • Datum 12.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7blG
  • Datum 12.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7blG