1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Tauglichkeitstests für WM-Schiedsrichter

Die 23 WM-Schiedsrichter und ihre Assistenten werden vom 18. bis 24. April in Frankfurt/Neu-Isenburg auf ihre Tauglichkeit geprüft. Wie der Welt-Fußball-Verband FIFA am Mittwoch (12.4.) mitteilte, stehen die körperliche Fitness sowie die Kenntnis und Regelauslegung von 82 Schiedsrichter-Assistenten aus den sechs FIFA-Konföderationen auf dem Prüfstand. Dazu gehört auch die Französin Nelly Viennot.

Anfang Mai wird die FIFA aus den 82 Testpersonen 60 für die WM-Endrunde auswählen. Die bereits 23 ausgewählten WM-Schiedsrichter waren vom 21. bis 25. März in Frankfurt/Neu-Isenburg geprüft worden.

  • Datum 12.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Fu5
  • Datum 12.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Fu5