1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Tata stoppt Bau

Der indische Autobauer Tata hat wegen gewalttätiger Proteste der Bevölkerung die Arbeiten an einem Werk zum Bau des Billigwagens Nano eingestellt. Aus Angst um die Sicherheit der Mitarbeiter seien die Arbeiten an dem Werk in Singur nordwestlich der Hauptstadt Kalkutta bereits vor fünf Tagen gestoppt worden, teilte die Firma am Dienstag mit. Politiker und Analysten zeigten sich um die Attraktivität des Investitionsstandortes besorgt.