1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Tartar aus Lachs und frischen Krabben und als Hauptgang Schwedisches Lammfilet mit Senfsauce und gebackenen Tomaten

Chefkoch Magnus Leidstedt arbeitet seit 14 Jahren im Restaurant "Eriks Gondolen". Seine Spezialität : Alte schwedische Rezepte - modern abgewandelt

default

Das Restaurant von Magnus Leidstedt ist in 30 Metern Höhe.

Tartar aus Lachs und frischen Krabben (Zutaten für 4 Personen)

250 Gramm frischen Lachs
150 Gramm frische Krabben
2 Esslöffel Forelleneier (Forellenrogen)
2 Esslöffel Dill
2 Esslöffel weißen Essig
4 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 kleiner roter Apfel
5 cm Gurke
Mischsalat, z.B. römischer, Batavia und Lollo Rosso Salat

Zubereitung:
Lachs tranchieren und anschließend in feine Würfel schneiden. Krabben
säubern. Anschließend Dill feinhacken. Die Hälfte des Dills in die
Lachs-Krabbenmasse geben. Danach mit Salz, Pfeffer würzen etwas
Olivenöl und Essig hinzufügen. Jetzt wird der Salat auf dem Teller
angerichtet. Der Tartar auf den Salat geben. Apfel und die Gurke würfeln
und auf dem Teller arrangieren. Öl und Essig in einer Schüssel anrühren , und dann je nach
Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend des Rest des
Dills und die Forelleneier dazugeben und die Vinaigrette über die Apfel- und Gurkenstücke.

Fertig!

04.07.2008 DW-TV Euromaxx a la carte gericht1

Tartar aus Lachs und frischen Krabben


Schwedisches Lammfilet mit Senfsauce und gebackenen Tomaten
Zutaten für 4 Personen

600 Gramm Lammfilet
4 Tomaten
2 Schalotten
Frischer Thymian und Rosmarin
2 dcl weißen Wein
3 Esslöffel weißen Essig
3 dcl Crème Fraiche
2 Esslöffel Senf
Spargel und feinen Frühlingslauch
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Weißer Zucker
Butter

Zubereitung:
Schalotten feinhacken und in einer Kasserolle an schwitzen. Essig und
Weißwein hinzufügen. So lange kochen die Flüssigkeit zur Hälfte
verdampft ist. Crème Fraiche hinzugeben und einige Minuten kochen
lassen. Dann Senf hinzugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
Anschließend das Fleisch in der Pfanne braten bis es zart gebräunt
ist. Vorher je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Hitze etwas reduzieren und 2 – 3 Minuten weiter braten lassen.

Kochen Sie das Gemüse 2 Minuten lang in Salzwasser. Teilen Sie die Tomaten in 2 Hälften und würzen Sie mit frischem Thymian und Rosmarin. Fügen Sie auch einige Tropfen Olivenöl hinzu sowie etwas Salz und Pfeffer und weißen Zucker. Nun werden die Tomaten für 10 Minuten im Ofen bei 140 Grad gebacken.

Schneiden Sie das Fleisch in Scheiben und fertig ist das Hauptgericht. Zum Schluss kommt die Sauce hinzu.

Guten Appetit!

04.07.2008 DW-TV Euromaxx a la carte gericht2

Schwedisches Lammfilet mit Senfsauce und gebackenen Tomaten

Audio und Video zum Thema